SCHNELLANFRAGE

Bild References

Messen, Steuern, Regeln/Automatisierung/MES

Messen, Steuern, Regeln/Automatisierung/MES

Auf zwei Messzonen kann unabhängig voneinander gemessen werden

Schenkelberg setzt auf AKL-tec

Die Schenkelberg Logistik GmbH & Co. KG hat sich auf den Fernverkehr mit Teil- und Komplettladungen, die Kontrakt-Logistik und die Stückgutlogistik spezialisiert. Dort werden täglich 80-90 Tonnen Stückgut umgeschlagen, die sich auf ca. 300 Sendungen und 400-500 Packstücke aufteilen. Um die eingehende Ware zu erfassen, setzt das Unternehmen auf das Frachtmesssystem APACHE aus dem Hause AKL-tec. Die Ware wird direkt aus dem LKW auf die Anlage befördert, wo zwei Lasermessköpfe an einem verfahrbaren Messbalken das Objekt erfassen und Länge, Breite, Höhe und Gewicht sowie zwei Fotos in der Kundendatenbank speichern.