SCHNELLANFRAGE

News

Zusammenschluss eröffnet neue Geschäftsfelder

PRIOR1 reagiert auf Auftragswachstum mit Neueinstellungen

 

Vor knapp einem halben Jahr hat die PRIOR1 GmbH im Zuge einer Nachfolgeregelung den Zusammenschluss mit der damaligen Bkom Business Kommunikationssysteme GmbH aus Kirchheim bei München vollzogen. Der Spezialist für qualitativ hochwertige Netzwerke und die PRIOR1 als Experte für hochverfügbare und effiziente Rechenzentren ergänzen sich perfekt. „Wir haben nicht erwartet, dass das Thema innerhalb der PRIOR1 und des Kundenkreises so schnell auf fruchtbaren Boden fällt“, freut sich Stefan Maier, Geschäftsführer der PRIOR1 GmbH und ergänzt, dass aufgrund der hohen Anfragen und den daraus resultierenden Aufträgen weiteres Personal eingestellt wurde. „Die Ausweitung des Geschäftsfeldes ermöglicht es uns, die RZ-Infrastruktur als Gesamtpaket und aus einer Hand zu liefern. So können wir unter anderem den Kundennutzen weiter steigern“, schließt Oliver Fronk, der erfahrene Vertriebsprofi der PRIOR1 ab.

 

Zurück