SCHNELLANFRAGE

News

Weibliche Verstärkung auf der Führungsebene

Dr. Clara Caminada ist Vice President Process Analytics bei Hamilton

 

Seit einem Vierteljahr ist die 38-jährige Dr. Clara Caminada Vice President der Business Unit Process Analytics bei der Hamilton Bonaduz AG. In ihrer vorherigen Position verantwortete Dr. Caminada fünf Jahre das Marketing innerhalb der Process Analytics bei Hamilton. „Ich bin die erste Frau in der Hamilton-Chefetage und das ist von allen Kollegen und Kolleginnen sehr begrüßt worden. Es freut mich besonders, dass wir den angeschlagenen Weg weiter führen können“, erklärt Clara Caminada und ergänzt, dass ihr Fokus weiterhin auf der Entwicklung und der Kontinuität der Business Unit liegt. Schon in ihrer bisherigen Position arbeitete sie eng mit dem ehemaligen Leiter zusammen und entwickelte gemeinsam eine Richtung, die weiter ausgebaut werden soll. Damit korrespondierend liegt es ihr besonderes am Herzen, die Vision mit dem Team zu teilen, so dass jeder in Eigenverantwortung die richtigen Entscheidungen im Tagesgeschäft treffen kann. Unterstützung erfährt sie dabei von den vier weiteren Führungspersonen im Bereich Sales, Innovation, Technical Support und Production. Von politisch vorgegebenen Quoten hält die Vizepräsidentin nichts. „Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sollen aufgrund ihrer Fähigkeiten und nicht wegen Quoten eingestellt und befördert werden. Gleichzeitig ist Diversität ein wichtiger Treiber von Team Performanz. Aus diesem Grund ist auch mein Team hinsichtlich Persönlichkeit, Geschlecht, Alter und Kultur sehr gemischt“, erklärt Dr. Caminada abschließend.

 

Zurück