SCHNELLANFRAGE

News

Kombination aus Fachvortrag, SlimLane und ParkPlus überzeugte

Automatic Systems zieht positives Resümee im Nachgang zur SicherheitsExpo

 

Der Messestand von Automatic Systems, der Experte für Personenschleusen und Schrankenanlagen, zog mit einer Kombination aus Fachvortrag und der Vorstellung der Exponate ParkPlus und SlimLane auf der diesjährigen SicherheitsExpo viel Aufmerksamkeit auf sich. In dem Vortrag „IP meets Mechanik“ veranschaulichte Stephan Stephani, Vertriebsleiter Deutschland bei Automatic Systems, welche neuen Möglichkeiten sich durch die Verbindung von IT mit Sicherheitstechnik ergeben. Direkt im Anschluss konnten sich die Teilnehmer von der Praxistauglichkeit des Themas überzeugen, denn die Schranke ParkPlus und die Sicherheitsschleuse SlimLane sind beide mit IP-Schnittstellen ausgestattet. Die ParkPlus zeichnet sich zusätzlich durch ein unverwechselbares rundes Gehäuse, einen beleuchteten Schrankenarm und in die Haube integrierte LED-Lichter aus. Auch die in unterschiedlichen Höhen und Breiten erhältliche und mit einem Detektionssystem ausgestattete Personenschleuse SlimLane gewährt als ein- oder zweiflügeliges System nur autorisierten Personen Zutritt zum Gebäude und verbindet geschickt Sicherheit und Ästhetik. Die Fachmesse bot gleichfalls die optimale Plattform für Michael Luckey, der seit dem 1. Juli das Deutschlandteam unterstützt und über langjährige Erfahrung im Bereich der Sicherheitstechnik verfügt, mit potentiellen sowie bestehenden Kunden in den fachlichen Dialog zu treten. „Wir freuen uns, dass wir mit Michael Luckey einen erfahrenen Vertriebsmitarbeiter für uns gewinnen konnten“, so Stephan Stephani.

 

Zurück